In unserem alltäglichen Sprachgebrauch haben sich mit der Zeit einige Fehler eingeschlichen, die leider auch ihren Weg ins geschriebene Wort gefunden haben. Und dann gibt es da noch so verflixte Wörter und merkwürdige Schreibweisen, die einfach schwer zu merken sind oder einem im schlimmsten Fall gar nicht erst auffallen, weil es ja alle so machen. Aber nur weil es alle so machen, heißt das auch hier nicht, dass es dann richtig ist.

Heute geht es um die Wörter mit ‚so‘, die man mal auseinander- und mal zusammenschreibt, und ab heute wirst du es richtig machen 🙂

 

  1. sosehr vs. so sehr

Die Zusammenschreibung ist laut Duden vorgeschrieben, wenn ‚sosehr‘ als Konjunktion (= Bindewort) gebraucht wird und einen Nebensatz einleitet (erkennbar an der finiten Verbform am Ende des NS). Es hat eine ähnliche Bedeutung wie ‚wenn auch‘ oder ‚obwohl‘. Auseinandergeschrieben wird es, wenn es sich um eine sog. adverbiale Fügung handelt. Es gibt aber eine kleine Faustregel, die du dir merken kannst: Liegt die Betonung auf ‚so‘, wird meist auseinandergeschrieben. Liegt sie auf ‚sehr‘, wird meist zusammengeschrieben. Achte aber immer auch auf den Nebensatz mit dem finiten Verb am Ende!

 

Beispiele für sosehr:

Er schaffte es einfach nicht, sosehr er sich auch anstrengte.

Sosehr ich mich auch bemühte, seine Laune wurde nicht besser.

Sosehr sie es sich auch wünschte, der Wunsch ging nicht in Erfüllung.

 

Beispiele für so sehr:

Ich ärgerte mich so sehr, dass ich rot anlief.

Es regnete so sehr, dass der Keller volllief.

So sehr Chef war er nun auch wieder nicht. Eher ein Kollege.

 

Und jetzt wird’s tricky:

So schön das alles auch war und sosehr ich mich auch darüber freute, so sehr war auch klar, dass da irgendetwas faul war.

(Beim zweiten ‚so sehr‘ könnte man die Betonung auf beides legen, aber es wird kein Nebensatz eingeleitet mit einem finiten Verb am Ende, also auseinanderschreiben.)

 

  1. soweit vs. so weit

Die Zusammenschreibung gilt auch hier nur, wenn es sich um eine Konjunktion handelt. Außerdem kannst du dir merken, dass man es bei Zusammenschreibung durch ‚soviel‘, ‚sofern‘ oder ‚wie‘ ersetzen könnte. Ansonsten wird immer auseinandergeschrieben.

 

Beispiele für soweit:

Soweit ich weiß, lag das nicht an dir.

Es war nicht seine Schuld, soweit ich das beurteilen kann.

Soweit er mir erzählt hat, ist er im Urlaub.

Alle, die teilgenommen haben, soweit ich sie kenne, waren auch qualifiziert.

 

Beispiele für so weit:

Überall grüne Wälder, so weit das Auge reichte.

So weit, so gut.

Bist du so weit?

Es geht ihr so weit gut.

So weit kommt’s noch.

Alles klar so weit?

 

  1. solange vs. so lange

Und wieder gilt: Zusammenschreibung, wenn es sich um eine Konjunktion handelt und diese einen Nebensatz einleitet. Hier kannst du auch wieder auf die Betonung achten. Liegt sie eher auf ‚so‘, wird auseinandergeschrieben. Liegt sie auf ‚lange‘, wird zusammengeschrieben.

 

Beispiele für solange:

Wir bleiben hier, solange du willst.

Solange wir genug Geld haben, können wir weiterhin reisen.

Ich glaub das nicht, solange du mir nicht das Gegenteil beweist.

 

Beispiele für so lange:

So lange noch? Ich hab keine Lust mehr.

Ich weiß nicht, ob du das so lange noch aushältst.

Dass das so lange dauert, hätte ich nicht gedacht.

 

Jetzt wird’s tricky:

Ich kenne so lange nicht die ganze Wahrheit, solange du sie mir nicht erzählst.

Nur, solange der Vorrat reicht.

Nur so lange, wie der Vorrat reicht.

 

So, ich hoffe, ich konnte dir hiermit ein paar gute Tipps geben! Teil zwei der So-Wörter folgt ganz bald!

 

 

Vielleicht interessieren dich auch die folgenden Beiträge:

 

 

Beliebte Fehler – Wörter mit ‚so‘ Teil eins

In unserem alltäglichen Sprachgebrauch haben sich mit der Zeit einige Fehler eingeschlichen, die leider auch ihren Weg ins geschriebene Wort gefunden haben. Und dann gibt es da noch so verflixte Wörter und merkwürdige Schreibweisen, die einfach schwer zu merken sind...

Bedeutung Lektorat – Ja, was heißt es eigentlich?

Seit ich selber Lektorin bin, und auch schon auf meinem Weg dahin, habe ich immer wieder festgestellt, dass die meisten gar nicht so genau wissen, was eigentlich Lektorat genau bedeutet. Geht es dir vielleicht genauso? Oft hört man, dass da doch Rechtschreibung und...

Berlin-Prosa

Abschied BERLIN war nicht mehr das vertraute alte Berlin. Es war in diesem Jahr das erste Mal, dass ich es spürte bzw. nicht spürte. Das Gefühl, hineinzufahren und anzukommen. Es war nicht mehr da.Vielleicht lag es daran, dass ich diese Stadt immer mit etwas Altem...

Beliebte Fehler – Wörter mit ‚so‘ Teil zwei

Willkommen bei Teil zwei der Wörter mit ‚so‘, die mal zusammen- und mal auseinandergeschrieben werden. Zu Teil eins geht es hier entlang: Teil eins der Worte mit ‚so‘ Heute geht es weiter mit:   sowie vs. so wie Die Zusammenschreibung gilt auch hier (wie bei...
Kopfreisen Lektorat, Korrektorat und Text