Hey, schön, dass du hier bist!

Womit kann ich dir helfen?

Du hast zwei Möglichkeiten:

  1. Scroll dich durch meine Angebote (Lektorat, Korrektorat und Text)
  2. Schick mir direkt eine Nachricht.

Ich freue mich!

Und damit du direkt weißt, ob du hier richtig bist:

Was ich lektoriere:

Romane (Gegenwartsliteratur) und Sachbücher (Erzählung, Memoire, Ratgeber)  zu den Themen: Frauen, Gesellschaft, Veränderung, Persönlichkeitsentwicklung, Mindset, Reisen, Unterwegssein, Natur, Outdoor, Nachhaltigkeit

Was ich nicht lektoriere:

Thriller & Krimis, Fantasy & Sciene Fiction, Fachliteratur, wissenschaftliche Arbeiten

Inhaltslektorat und Strukturlektorat

Stufe 1: Inhalts- und Strukturlektorat

Du hast dein Manuskript fertig geschrieben. Juhu! Herzlichen Glückwunsch! Erster Meilenstein geschafft!

Du bist aber nicht sicher, ob alles inhaltlich logisch und der berühmte rote Faden vorhanden ist?

Dann bekommst du von mir Feedback genau dazu.

Bei einem Roman: zur Handlung, zu den Kapitelübergängen, deinen Charakteren, ob alles lebendig und überzeugend ist und ob der Spannungsbogen hier und da verstärkt werden müsste.

Bei einem Sachbuch: Ist die Struktur logisch und verständlich aufgebaut? Sind die Kapitelüberschriften passend? Gibt es inhaltliche Lücken?

Außerdem ganz wichtig: Wie sieht das deine Zielgruppe?

Preis Stufe 1: ab 5,00 € pro Normseite*

zzgl. Projektmanagement

Gerne erarbeite ich auch mit dir zusammen eine Struktur für dein Sachbuch. Die Abrechnung erfolgt hierbei nach Stunden. Sprich mich an!

Stillektorat und Sprachlektorat

Stufe 2: Stil- und Sprachlektorat

Du hast Stufe 2 erreicht, d. h., du hast schon mehrere Testleser gehabt, die begeistert sind, deine Charaktere sind stimmig, der Inhalt rund, der rote Faden vorhanden und die Spannung mitreißend.

Dann geht es jetzt ans Finetuning.

Bei einem Roman: Ich schaue auf den Ausdruck; wird die Perspektive eingehalten; passt die Sprache zu deinen Charakteren und zur Zielgruppe; sind die Zeitformen, in denen sie sich bewegen, stimmig; wie sieht es mit Redewendungen, Wortwiederholungen und Füllwörtern aus (jeder hat Lieblingswörter, die er häufig benutzt, es aber nicht bemerkt); ist alles einheitlich; liest es sich flüssig weg; was ist mit dem Satzbau usw.

Bei einem Sachbuch: Da es sich nicht um Fachliteratur handelt, muss die Sprache verständlich sein. Kommt rüber, was du sagen möchtest, passt es zu dir und deiner Zielgruppe? Auch hier achte ich auf Wortwiederholungen, Füllwörter und Satzbau.

Gerne helfe ich dir auch bei den Absätzen: Wann heißt es Zeile einrücken und wann Leerzeile setzen.

Fehler bei Rechtschreibung und Zeichensetzung, die mir auffallen, werde ich hier schon verbessern, ich lese jedoch nicht Korrektur. Das folgt in Stufe 3.

Preis Stufe 2: ab 5,00 € pro Normseite*

zzgl. Projektmanagement

 

Formales Lektorat

Stufe 3: Formales Lektorat

Besser bekannt unter „Korrektorat“. Im Idealfall hast du für Lektorat und Korrektorat zwei Köpfe beauftragt. Denn je mehr man sich mit einem Text beschäftigt, desto blinder wird man für Rechtschreibung und Zeichensetzung. Außerdem ist unser Gehirn so schlau, dass es Fehler einfach überliest und uns die richtige Version vorgaukelt.

Test: Das kannst du doch bestimmt trotzdem lesen oder?

Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs. Smtimt’s?

Wenn du dich fürs Korrektorat entscheidest, ist folgendes abgedeckt: Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Absatzkontrolle, einheitliche Schreibweisen.

Bei längeren Texten und Manuskripten, die ich vorher auch lektoriert habe, behalte ich mir vor, eine zweite Person zur letzten Durchsicht zu beauftragen. Diese Position wird im Angebot mit auftauchen.

Preis Stufe 3: ab 3,50 € pro Normseite*

 

umbruchkorrektur

Stufe 4: Umbruchkorrektur

Nach der Umbruchkorrektur ist es geschafft! Du kannst dein Buchsatz-PDF in den Druck geben (oder auf Verkaufsplattformen, die Printing-on Demand anbieten, hochladen).

Was bedeutet Umbruchkorrektur genau. Stufe 1 bis 3 sind erledigt, du oder ein/e GrafikerIn hat den Buchsatz/das Layout erstellt und jetzt geht es darum, diesen/dieses zu kontrollieren:

  • gibt es Abweichungen zwischen Inhaltsverzeichnis und Textüberschriften
  • stimmen die Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis
  • sitzen Bilder und Bildunterschriften richtig
  • sind die Abstände überall eingehalten
  • sind Wörter richtig getrennt
  • sind Schrift und Schriftgrößen einheitlich
  • sind die Absätze bei Seitenumbrüchen korrekt getrennt (Stichwort »Witwe« und »Findelkind«)

Witwe: Wenn die letzte Zeile eines Absatzes zugleich die erste Zeile einer neuen Spalte oder Seite ist. Das wirkt verloren und stört den Lesefluss.

Findelkind: Hier der umgekehrte Fall, wenn die erste Zeile eines Absatzes zugleich die letzte Zeile einer Spalte oder Seite ist. Auch das stört den Lesefluss. Beides sieht außerdem unschön aus.

Preis Stufe 4: ab 3,00 € pro Normseite*

 

Schnupperlektorat

Schnupperlektorat

Wenn du dich nicht direkt festlegen möchtest, biete ich dir mein Schnupperlektorat an. Du schickst mir die ersten 25 Seiten deines Manuskripts sowie alle nötigen Fakten, die ich kennen muss (Genre, Thema, Handlungsstrang, Klappentext bzw. Kurzabriss, Zielgruppe, Gliederung etc.), und ich gebe dir auf Basis dessen ein Feedback zu Inhalt, Sprache/Stil und führe erste Korrekturen durch, die mir direkt ins Auge springen. Damit kannst du dann erfahrungsgemäß schon arbeiten und dein gesamtes Manuskript dahingehend optimieren, denn im Normalfall ändert sich dein Schreibstil auf den folgenden Seiten nicht.

Preis Schnupperlektorat: 99 €

Klappentext

Klappentext, Vita & Co.

Du bist dir unsicher beim Klappentext oder brauchst Vita und Exposé, um dein Manuskript bei einem Verlag einreichen zu können? Da helfe ich dir gerne. Ich kann es dir schreiben oder dich beim Erstellen unterstützen.

Die Abrechnung erfolgt hier nach Stunden.

Qual der Wahl?

Hört sich alles gut an, aber irgendwie hättest du gerne eine Mischung aus allem oder aber das komplette Programm? Dann meld dich und wir besprechen, was ich für dich tun kann!

Wie ich arbeite

Oberstes Gebot bei mir ist: VORHER im Detail abklären, wie die gegenseitigen Erwartungen sind, damit nix schieflaufen kann. Am besten schickst du mir erst eine kurze Mail mit deinem Anliegen und dann vereinbaren wir einen Telefon- oder Videocall-Termin. So können wir uns auch schon mal kennenlernen und wissen, ob es matcht. Die persönliche Ebene ist mir sehr wichtig. Und dir bestimmt auch.

Weitere Vorgehensweise: Damit ich dir ein Angebot machen kann, muss ich mir einen Eindruck von deinem Text/Manuskript verschaffen. Dafür benötige ich die ersten 20 Seiten deines Manuskripts, 10 Seiten aus der Mitte und die letzten 10 Seiten. Auf Basis dessen kann ich dir einen (Norm-)Seitenpreis nennen.

Deshalb sieht du oben bei den Angeboten auch nur „ab-Preise“. Denn der Zeitaufwand für Lektorat und Korrektorat wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst: Komplexität des Textes, Fehlerdichte, evtl. Rechercheaufwand, der hinzukommt, Deadline (Express oder genug Zeit vorhanden?), Dateiformat etc.

Romy Schneider Lektorin

Was ich nicht lektoriere

Wie oben schon angedeutet, konzentriere ich mich auf meine Nische. Jede(r) LektorIn hat ja so ihre bzw. seine Lieblingsthemen, ich auch. Ich inhaliere alles, was mit Veränderung, Persönlichkeitsentwicklung, Mindset, Gesellschaft, Reisen, Outdoor und Nachhaltigkeit zu tun hat. Das können Romane oder Sachbücher (Erzählungen, persönliche Geschichten, Ratgeber) sein. Damit kenne ich mich aus – und für mich ganz wichtig: Damit kann ich mich voll identifizieren.

Was mir gar nicht liegt und was ich deshalb auch nicht lektoriere, sind Texte und Manuskripte aus diesen Bereichen:

Thriller & Krimis

Fantasy & Sciene Fiction

Fachliteratur

Wissenschaftliche Arbeiten

Noch Fragen?

Eine wunderbare Zusammenarbeit!
Romy hat nicht nur eine hervorragende Leistung in Sachen Korrektorrat und Lektorat gemacht, sondern mich vor allem auch tatkräftig bei meinem kompletten Buchprozess unterstützt. Auf sie war jederzeit Verlass. Das Timing wurde eingehalten und selbst in heiklen Situationen war sie direkt erreichbar und konnte einspringen. Ohne Romys Unterstützung wäre das Buch sicher nicht so herausragend geworden wie es jetzt ist. Deshalb kann ich ihre Arbeit von Herzen weiterempfehlen und freue mich schon auf unsere gemeinsamen Folgeprojekte.
Laura Pfaffenbach

Outdoor-Coachin, Pfade finden

*Eine Normseite besteht aus 1.500 Anschlägen (Zeichen inkl. Leerzeichen)

Kopfreisen Lektorat, Korrektorat und Text