Du kannst meinen Roman «Gelegenheiten» kaufen 🙂

Es ist dann doch erst Ende April geworden mit dem Book Release, denn im März bringen alle großen Verlage ihre neuen Frühjahrsbücher raus, und da wollten wir noch etwas warten. Außerdem passte April gut, denn mein Roman beginnt auch im April. Frühling = Neuanfang und so …

Zunächst habe ich wieder ordentlich gezittert, was die Bewertungen betrifft, und man konnte mein Buch auch schon auf Vorablesen und Netgalley vor Erscheinung lesen (für Buchblogger:innen und Buchhändler:innen). Doch es kam und kommt sehr gut an, was mich unheimlich erleichtert und wahnsinnig freut. Natürlich gibt es auch kritische Stimmen und noch immer bringen sie mich aus dem Takt. Konstruktiv, okay, aber manche müssen wohl einfach draufhauen. Ich denke, auch wenn einem etwas nicht gefällt, kann man trotzdem wertschätzend bleiben. (Oder einfach zugeben, dass man es nicht verstanden hat. Haha.) Richtig fies finde ich einen Typen, der es vorab lesen durfte, dem es aber nicht gefallen hat (nur 1 Stern, aber halt auch überhaupt nicht Zielgruppe) und der sich dann aber bei Lovelybooks als Frau ausgibt, um zur Zielgruppe zu passen. Verstehe diese Menschen nicht, die sich so verhalten.

Egal, es kommt gut an und am meisten freue ich mich über die, die es nicht nur gelesen, sondern auch verstanden haben. Manche haben mir sogar eine E-Mail geschickt, weil es sie so berührt hat. Das ist das Schönste.

Und: Es ist kein Wunder, wenn man für seine Träume losgeht und einem plötzlich Wunder begegnen. Es ist möglich, ich habe es selbst oft schon erlebt und kenne viele wahre Geschichten von Menschen, die es ebenfalls erlebt haben. Man muss nur unbedingt auf sein Herz hören und empfänglich sein. Es ist einfach so.

Ich habe sogar schon eine Lesung gehabt, in einer wunderschönen Weinbar, die einfach so perfekt zum Buch passt (denn auch ein Rosé spielt eine Rolle), und es war so ein toller Abend. Es folgen nun noch viele weitere Lesungen, z.B. auch im Literaturhaus hier in Dortmund, was mich ganz besonders ehrt.

Also, worauf wartest du noch? Geh für deine Träume los!

Wenn du noch einen Anstupser brauchst und auch noch die Provence liebst, dann kann ich dir mein Buch sehr empfehlen 😉

Hier gehts zum Buch:

Amazon

Thalia

 

Vielleicht interessieren dich auch noch diese Beiträge:

Ich schreibe einen Roman Teil 3

Puh, ich sehe gerade, dass es schon über ein Jahr her ist, dass ich ein Update zu meinem Roman gegeben habe. Es hat dann doch etwas länger gedauert. Wenn man keine Vollzeitautorin ist, kommen viele Dinge dazwischen. Und bei mir bzw. uns ist im letzten Jahr sehr viel...

Ich schreibe einen Roman Teil 4

Es ist der 22. Februar 2023 und gestern habe ich die druckfertige Datei für meinen Roman bekommen. Es ist vollbracht. Chapeau! (Und ich liebe das Cover!) Was ist seit dem letzten Beitrag passiert: Meine Lektorin war sehr zufrieden mit meinem Werk und hat insgesamt nur...

Vom Sichtbarwerden – Aus dem Autorenleben

Es ist der 25. Oktober 2020, ein sonniger Spätnachmittag. Wir sitzen im Auto, sind auf dem Nachhauseweg von Ruhpolding nach Dortmund. Zehn Tage Herbsturlaub im grünen Allgäu liegen hinter uns. Wandern, Berge, Natur, Atmen. Aufregende Ferien, denn ich wusste, in...

Ich schreibe einen Roman Teil eins

Mein erstes Update zu meinem Roman, dabei hab ich schon über die Hälfte geschrieben 🙂 Die Idee zum Roman kam mir letztes Jahr im Sommer, während meiner kleinen Auszeit in Berlin. So eine Auszeit für mich ganz alleine gönne ich mir ein- bis zweimal im Jahr. Und da...

Ich schreibe einen Roman Teil 5

Du kannst meinen Roman «Gelegenheiten» kaufen 🙂 Es ist dann doch erst Ende April geworden mit dem Book Release, denn im März bringen alle großen Verlage ihre neuen Frühjahrsbücher raus, und da wollten wir noch etwas warten. Außerdem passte April gut, denn mein Roman...
Kopfreisen Lektorat, Korrektorat und Text